Foto. Mittagessen im Notaufnahmelager Marienfelde, 13. Juli 1961.
© Landesarchiv Berlin

So, 24.06.2018 - 15:00 Uhr
Flucht im geteilten Deutschland

Immer sonntags jeweils um 15.00 Uhr bietet die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde öffentliche Führungen durch die ständige Ausstellung "Flucht im geteilten Deutschland" an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dauer: ca. 1,5 h
Führungsentgelt: 3,50 € / erm. 2,50 €

Für Gruppen können auch andere Termine vereinbart werden. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung einer außerordentlichen Gruppenführung unser Anmeldeformular.