Foto. Flüchtlinge in ihrer Unterkunft im Notaufnahmelager Marienfelde bei der Lektüre der Zeitung, 8. Oktober 1953.
© Landesarchiv Berlin

Pressemitteilungen 2013

Mittwoch, 27. November 2013

Neue Sonderausstellung: ‚Ich war nie einer von Euch!’ Der Künstler Rainer Bonar zwischen Ost und West

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde würdigt RAINER BONAR mit ihrer neuen Sonderausstellung als einen Künstler, dessen Werk zentrale Motive der Kunst im geteilten Deutschland repräsentiert.

mehr

Donnerstag, 14. November 2013

Der Verein Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde e. V. feiert 20-jähriges Jubiläum

Mit einem Festakt am 19. November 2013 erinnert der Verein zur Förderung der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde an die Gründung des einstigen Trägervereins der Gedenkstätte vor 20 Jahren.

mehr

Montag, 26. August 2013

33. Lange Nacht der Museen: Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde und der Internationale Bund präsentieren ein vielseitiges Programm

Zum ersten Mal führt die Buslinie 7 der Langen Nacht der Museen direkt zur Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde. Das Museum beteiligt sich in Kooperation mit dem Internationalen Bund (IB) an der 33. Langen Nacht der Museen mit einem spannenden Programm.

mehr

Mittwoch, 10. Juli 2013

Forschungsprojekt der Stiftung Berliner Mauer startet

Die Stiftung Berliner Mauer startet im Juli das Forschungsprojekt „Im Westen angekommen? Die Integration von DDR-Zuwanderern als historischer Prozess“, dessen Basis der umfangreiche Bestand der Stiftung an Zeitzeugeninterviews ist.

mehr

Sonntag, 14. April 2013

60 Jahre Notaufnahmelager Marienfelde - Festakt mit Bundespräsident Joachim Gauck, Bürgermeister Frank Henkel und Zeitzeugen

Am 14. April 2013 um 11.00 Uhr erinnern Bundespräsident Joachim Gauck und Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport von Berlin Frank Henkel bei einem Festakt an die Eröffnung des Notaufnahmelagers Marienfelde vor 60 Jahren durch Bundespräsident Theodor Heuss.

mehr

Dienstag, 9. April 2013

Jubiläum "60 Jahre Notaufnahmelager Marienfelde"

Am 14. April 1953 eröffneten der damalige Bundespräsident Theodor Heuss und Berlins Regierender Bürgermeister Ernst Reuter feierlich das Notaufnahmelager Marienfelde. Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde begeht den 60. Jahrestag dieses historischen Ereignisses mit einem 4-tägigen Veranstaltungsprogramm vom 11. bis 14. April 2013.

mehr

Freitag, 5. April 2013

VolkswagenStiftung unterstützt Forschungsprojekt der Stiftung Berliner Mauer

Die VolkswagenStiftung unterstützt mit insgesamt 526.800 Euro ein neues Forschungsprojekt der Stiftung Berliner Mauer in Kooperation mit der Justus-Liebig-Universität Gießen.

mehr

Mittwoch, 13. März 2013

"Freigekauft – Wege aus der DDR Haft" - Sonderausstellung zum Thema Freikauf wird verlängert und anschließend Wanderausstellung

Die Sonderausstellung „Freigekauft – Wege aus der DDR-Haft“ wird auf Grund des großen Erfolgs und anlässlich des Jubiläums „60 Jahre Notaufnahmelager Marienfelde“ bis zum 14. April 2013 verlängert.

mehr

Dienstag, 19. Februar 2013

Vorbereitungen zum Jubiläum "60 Jahre Notaufnahmelager Marienfelde" in vollem Gang

Am 14. April 1953 eröffneten der damalige Bundespräsident Theodor Heuss und Berlins Regierender Bürgermeister Ernst Reuter feierlich das Notaufnahmelager Marienfelde. Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde begeht den 60. Jahrestag dieses historischen Ereignisses mit einem aufwändigen 4-tägigen Veranstaltungsprogramm.

mehr