Foto. Flüchtlinge in ihrer Unterkunft im Notaufnahmelager Marienfelde bei der Lektüre der Zeitung, 8. Oktober 1953.
© Landesarchiv Berlin

Pressemitteilungen 2010

Donnerstag, 18. November 2010

Neue Sonderausstellung in Marienfelde: Weihnachten W. Germany - DDR-Flucht und Neuanfang

Am 25. November 2010 um 19:00 Uhr wird die neue Sonderausstellung „Weihnachten W. Germany – DDR-Flucht und Neuanfang“ eröffnet, die bis zum 7. Januar 2011 in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde zu sehen sein wird. Mit Blick auf das Weihnachtsfest zeichnet die Ausstellung anhand von Schicksalen aus der Zeit bis zum Mauerbau den Weg von DDR-Flüchtlingen in die neue Heimat nach.

mehr

Mittwoch, 29. September 2010

Ausstellung zum Schülerwettbewerb "20 Jahre Deutsche Einheit" wird eröffnet

Am 3. Oktober 2010 um 14:00 Uhr wird die Ausstellung "Der Einheit auf der Spur –
Ergebnisse des Schülerwettbewerbs '20 Jahre Deutsche Einheit'" in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde eröffnet. Gleichzeitig werden die Preise an die drei Gewinnerklassen des Wettbewerbs überreicht.

mehr

Freitag, 24. September 2010

Schülerwettbewerb der Stiftung Berliner Mauer "20 Jahre Deutsche Einheit" – Bekanntgabe der Gewinner

Die Jury des Schülerwettbewerbs "20 Jahre Deutsche Einheit" der Stiftung Berliner Mauer gibt die Gewinner bekannt. Den 1. Preis im Wert von 3.000 € erhält die Klasse 11 c der Bertha-von-Suttner-Oberschule für ihre Arbeit zur Frage „Wächst zusammen, was zusammengehört?“.

mehr

Mittwoch, 28. Juli 2010

Ehrenvorsitzender Harald Fiss erstattet Anzeige: Stelen für Mauertote erneut mutwillig beschädigt

Im November 2009 waren die ersten Stelen für drei Mauertote und ein Unfallopfer von Walter Momper, dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, unter reger Bürgerbeteiligung eingeweiht worden. Nun wurden drei der bereits aufgestellten Stelen mutwillig beschädigt. Harald Fiss erstattete Strafanzeige.

mehr

Mittwoch, 21. Juli 2010

Schülerwettbewerb „20 Jahre Deutsche Einheit“ – Schulklassen aus Berlin und Brandenburg haben interessante Arbeiten eingereicht

Die Jury des Schülerwettbewerbs „20 Jahre Deutsche Einheit“ der Stiftung Berliner Mauer hat sich einen ersten Eindruck von den eingereichten Arbeiten verschafft. Über 300 Schüler/innen aus Berlin und Brandenburg haben sich mit Projektarbeiten ihrer Klassen an dem Wettbewerb beteiligt.

mehr

Mittwoch, 5. Mai 2010

Neues bildungspolitisches Programm für Kinder gestartet

Heute um 15:00 Uhr stellt der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Dr. Axel Klausmeier, in Anwesenheit von Özcan Mutlu, dem Bildungspolitischen Sprecher der Fraktion Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus, und Bettina Effner, der Leiterin der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde, das neue bildungspolitische Programm der Stiftung für Kinder im Alter von 9-13 Jahren erstmals der Öffentlichkeit vor.

mehr

Donnerstag, 15. April 2010

Eröffnung in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde: Neue Sonderausstellung „Alles auf Anfang.Aufnahme und Integration von Aussiedlern in Berlin“

Die Sonderausstellung „Alles auf Anfang. Aufnahme und Integration von Aussiedlern in Berlin“ wird heute um 19:00 Uhr von Dr. Axel Klausmeier, dem Direktor der Stiftung Berliner Mauer, und Günter Piening, dem Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration, sowie Franz Allert, dem Präsidenten des Landesamtes für Gesundheit und Soziales, eröffnet.

mehr

Dienstag, 16. März 2010

In Vorbereitung: Neue Sonderausstellung "Alles auf Anfang. Aufnahme und Integration von Aussiedlern in Berlin"

In der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde wird derzeit die nächste große Sonderausstellung "Alles auf Anfang. Aufnahme und Integration von Aussiedlern in Berlin" vorbereitet, die am 15. April 2010 um 19:00 Uhr eröffnet werden wird.

mehr

Mittwoch, 3. Februar 2010

Schülerwettbewerb „20 Jahre Deutsche Einheit“ – Schulklassen aus Berlin und dem Umland können sich jetzt anmelden

Die Stiftung Berliner Mauer ruft Schulklassen aus Berlin und dem Berliner Umland auf, sich an dem neu ausgeschriebenen Wettbewerb „20 Jahre Deutsche Einheit“ zu beteiligen.

mehr

Dienstag, 19. Januar 2010

Erfolgreiche Sonderausstellung in Marienfelde: „Mit der S-Bahn in den Westen“ bis Ende März 2010 verlängert

Die erfolgreiche Sonderausstellung „Mit der S-Bahn in den Westen“, in deren Zentrum die historische Bedeutung der Berliner S-Bahn im Kontext von Flucht, Ausreise und Besuchsreisen in der geteilten Stadt steht, wird bis zum 31. März 2010 verlängert.

mehr