Foto. Flüchtlinge warten vor dem Notaufnahmelager Marienfelde auf Einlass, 14. August 1961.
© DHM-Schirner

50. Jahrestag Notaufnahmelager Marienfelde (2003)

Zum 50. Jahrestag der Einweihung des Notaufnahmelagers Marienfelde organisierte der Verein am 14. April 2003 eine große Festveranstaltung mit vielen Gästen aus Politik und Kultur. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem Tag der offenen Tür mit einem reichhaltigen kulturellen Rahmenprogramm. Weitere Aktivitäten anlässlich des Jahrestags waren eine wissenschaftliche Tagung zur deutsch-deutschen Fluchtbewegung am 13. April 2003, eine Sonderausstellung mit ausgewählten Fotos aus dem Leben in Marienfelde sowie die Herausgabe der Jubiläumsschrift des Vereins „1953-2003: 50 Jahre Notaufnahmelager Marienfelde“.